Baubiologie

Baubiologie ist die Lehre von den ganzheitlichen Beziehungen zwischen den Menschen und ihrer Wohn- bzw. Arbeitsumwelt.
Wir halten uns heute größtenteils in geschlossenen Räumen auf und sind den Einflüssen dieses Raumes auf unseren Körper vollkommen ausgesetzt.
Der Schlafplatz des Menschen ist neben dem Arbeitsplatz einer der wichtigsten Plätze in seinem Leben, da er dort viele Stunden verbringt.

Der Körper geht z.B. im Schlaf in eine Ruhe- und Erholungsphase und ist daher Belastungen z.B. durch Elektro-Smog etc. fast ungeschützt ausgesetzt.
Im Büro wird der Körper den ganzen Tag aufgeladen und es kann zu Fehlerhäufigkeiten in der Arbeit kommen.

Die Gebäudehülle ist nach der Kleidung die „3. Haut“ des Menschen. Unser Ziel ist es, Belastungen in vorhandenen Häusern zu erkennen und zu neutralisieren bzw. bei Neubauten schon bei der Planung auf den Standort, die Baustoffe und das Zubehör (z.B. Elektroelemente) zu achten.

Baubiologisch bauen bedeutet „Gesundes Wohnen“ und „Erfolgreiches Arbeiten“.
Bei der Planung von Neubauten, von Einrichtungen und von Umbauten werden die Aspekte der Baubiologie für ein harmonisches und kraftvolles Umfeld berücksichtigt.

Kontaktieren Sie uns schon vor der Planung, gerne geben wir Ihnen weitere Auskünfte!

vital-projekt geomantie baubiologie 1

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebots. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung Einverstanden