News

Nachhaltiges Immobilienportfolio

Den folgenden Beitrag möchten wir einem ganz besonderen Projekt widmen, wozu vor Kurzem feierlich der Grundstein gelegt wurde. Wenn wir von Grundstein sprechen, dann meinen wir das nicht etwa im herkömmlichen Sinn, denn in diesem Fall wurde durch gezielte Steinsetzung eine energieausgleichende Wirkung für das Grundstück und das zukünftige Gebäude geschaffen. Ein bereichernder Tag für die Herztraum Immobilien Treuhand GmbH und für Vital Projekt, worüber wir Ihnen – neben einer etwas genaueren Erläuterung der Steinsetzung – in folgenden Zeilen etwas mehr erzählen möchten.

Allgemeines zur Steinsetzung

Bereits vor vielen Hunderten Jahren waren den Menschen die Sinnhaftigkeit und Wirkungsweise der Steinsetzung bekannt. Auch heutzutage staunen wir über die Pracht von Steinen, die über Millionen von Jahren zu ihrer heutigen Form herangewachsen sind. Einzelnen Steinen wird eine gesundheitsfördernde Wirkung zugesprochen. Um diesen positiven Effekt zu entfalten, muss nicht unbedingt ein direkter Kontakt zwischen Menschen und Stein erzeugt werden – es kommt vielmehr auf die spezielle Ausrichtung und Steinsetzung an, um Energien zu aktivieren und ungünstige Strahlungsfelder zu harmonisieren. Um beispielsweise eine energieausgleichende Wirkung für ein neues Gebäude oder ein Grundstück zu erreichen, kann der Stein wahlweise sichtbar bleiben, aber auch unter dem Gebäude eingegraben werden.

Die Wirkung der Steinsetzung

Möchten Sie sich die Steinsetzung für Ihr Projekt zunutze machen, erwarten Sie zahlreiche Vorteile. Auch für Kritiker der wirksamen Steinsetzung lässt sich die optisch ansprechende Gestaltung mithilfe unterschiedlicher Steinzusammensetzungen für den Außenbereich nicht abstreiten. Abgesehen von der optischen Komponente, kommt die positive Wirkweise durch gezielte Steinsetzung hinzu, womit eine energieausgleichende Wirkung für das Grundstück und seine Bewohner, Mitarbeiter, Besucher oder Kunden erreicht werden kann. Mit anderen Worten bedeutet das, dass ein speziell vorbereiteter Stein positiv auf das Grundstück ausstrahlt. Darüber hinaus werden durch die geomantische Einbindung Energielinien, die im Bereich des Grundes verlaufen, in das gesamte Projekt integriert und können so reinigend wirken und die Gesamtenergie anheben.

Die Herztraum Immobilien Treuhand GmbH hat sich diese Wirkung für ihr neuestes Projekt zunutze gemacht.

In einer besonderen Einweihungszeremonie in der Baugrube des Immobilienprojektes Lenneisgasse 5 in Wien wurde mithilfe gezielter Steinsetzung der Grundstein für das zukünftige Gebäude gelegt. Als Stein wurde ein quarzhaltiger Granit mit der Blume des Lebens graviert und in eine Kombination aus Bergkristall, Rosenquarz, Amethyst, Obsidian, Achat und 24 Karat Blattgold unter dem Gebäude eingebettet. Dadurch wurde eine Verbindung des zukünftigen Hauses mit dem bereits vorhandenen Energiesystems des Ortes geschaffen. Die positiven Schwingungen des Steines strahlen nun am gesamten Grundstück und in das Gebäude aus und wirken dadurch auch anziehend und stabilisierend auf die zukünftigen Bewohner des Objektes.

Der Auftraggeber des Immobilienprojektes, Markus Zeilinger, betont, dass dieser energetische Ansatz, der auch den Mietern zugutekommt, ganz im Sinne der Philosophie der Herztraum Immobilien Treuhand GmbH ist und zu deren Nachhaltigkeitsansatz passt. Den gesamten Artikel über die Herztraum Immobilien Treuhand GmbH und die Erweiterung ihres nachhaltigen Immobilienportfolios könne Sie HIER nachlesen.

Haben Sie Fragen zur Steinsetzung oder möchten Sie sich diese für Ihr Haus oder nächstes Projekt selbst zunutze machen? Dann zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren. Gemeinsam erarbeiten wir ein individuell abgestimmtes Konzept für Sie, um eine optimale, energieausgleichende Wirkung für Ihr Grundstück und Gebäude zu erreichen.

Ing. Manfred Kovacs
Vital Projekt

Bildrecht: Steinsetzung ©  Simapix

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebots. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung Einverstanden