Wasservitalisierung

Wasser

ist der Ursprung von allem
Thales von Milet

Wasser wie es sein soll

Prof. Masaru Emoto ist ein japanischer Parawissenschaftler. Als Präsident der International Hado Membership (IHM) und der International Water for Life Foundation beschäftigt er sich seit den 1990er-Jahren mit Wasser.

In den USA stieß er auf das Konzept der strukturellen Zusammenballung von Wasser auf mikroskopischer Ebene, u.a. durch die Technologie der Magnetfeldresonanz-Analyse.

Durch verschiedene Experimente und Versuche mit Wasser in Flaschen, die unterschiedlichen Einflüssen (positiv wie negativ) ausgesetzt werden, kam er zu dem Schluss, das Wasser diese Informationen aufnehmen und speichern kann.

Diese Behauptung wurde nun auch von verschiedenen Stellen wie dem Aerospace-Center (NASA) in Stuttgart belegt.

Rückkehr zum Ursprung

  •  Regeneration des Wassers auf seine Ursprungsstruktur
  •  Emoto Qualitätssiegel – einziges Produkt in Österreich mit dieser Auszeichnung

Lebenswert

  •  Positiver Einfluss auf alle Lebensformen, Wohlbefinden und Gesundheit
  •  Verbesserung der Wachstumschancen der Pflanzen

Einsparungen

  •  Kalkschäden können vermieden werden
  •  Längere Gerätelebensdauer
  •  Weniger Reperaturaufwand
  •  Klares Geschirr, Gläser und Armaturen
  •  Effizienter Betrieb von Klimaanlagen
  •  Geringerer Wasch- und Reinigungsmittelverbrauch
  •  Chlormenge in Schwimmbecken kann reduziert werden

Kosteneffizient

  •  Überschaubare Amortisierung der Anschaffungskosten
  •  Funktion OHNE chemische Zusätze und Strom
  •  6 Jahre wartungsfrei, dann geringer Kostenaufwand zur Nachaktivierung der Öle
Vital-Projekt Feng-Shui Wasservitalisierung emoto
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebots. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung Einverstanden