Vital Park & Garten

Wir bringen Ihnen näher, wie positive Gartenarrangements einen direkten Einfluss auf Haus und Familie sowie auf Mitarbeiter und Unternehmen haben können.

Es ist so angenehm, zugleich die Natur und sich selbst zu erforschen; weder ihr noch dem eigenen Geist Gewalt anzutun, sondern beide in sanfter Wechselwirkung miteinander ins Gleichgewicht zu bringen.
Johann Wolfgang von Goethe

Holen Sie sich die Weite und den Genuss einer Landschaft in Ihre Räume!


Vital-Projekt Feng-Shui Gartengestaltung-aUnsere Leistungen:

  • Tao / Zen & westliches Gartendesign, Miniatur-& Bonsaigärten, Steingärten, Kräuterspiralen, Kräutergärten, Dachgärten, Landschaftsgärten und Parkanlagen, Wasser- und Wildgärten...
  • Harmonische, inspirierende Gartenentwürfe entsprechend der Landschafts- und Grundstücksformation
  • Schaffen der Balance von Passivität und Aktivität (Yin & Yang) in einem Privat- oder Firmengarten für belebende Harmonie
  • Fachliche Planung von Wasserstellen (Brunnen, Teiche, Bach- Wasserläufe etc...) für mehr Lebensglück und Wohlstand
  • Definition und Aktivierung von Kraftpunkten im Garten
  • "Herzpunkt / Omphalos", "Lungenpunkt / genius loci" etc... (Beispiel im Kongressgarten in Innsbruck – Lungenpunkt und in Schönbrunn der weibliche und der männliche Kraftstein)
  • Diese energetisch hoch schwingenden Plätze werden mit dem "Bewusstsein" des Hauses oder des Unternehmens verbunden, sodass alle Bewohner, Mitarbeiter und natürlich auch die Pflanzen von der belebenden Energie des Gartens optimal profitieren können.
  • Vital - Brunnen Design
  • Lichtplanung um den Garten in ein inspirierendes Farbenspiel zu tauchen.
  • Skulpturen, Leuchtmittel und andere vital / harmonische "Objekte", zu Aktivierungs - und Dekorationszwecken, für Innen und Außen, aus Holz, Glas und Stein und auch aus eigener, künstlerisch hochwertiger Herstellung!

Wir leben in einer aktiven, oft hektischen Welt. Deshalb brauchen wir Plätze, an die wir uns zurückziehen können um abzuschalten und aufzutanken!

Ein "vitaler" Garten bietet eine inspirierende und entspannende Umgebung! Farben, Formen, Elemente sind harmonisch auf einander abgestimmt und in die vorhandene Landschaft integriert.

Fördern Sie ihr Wohlbefinden und verbessern Sie die Lebensenergie am eigenen Standort durch einen vital gestalteten Garten!

Wir bringen Ihnen näher, wie positive Gartenarrangements einen direkten Einfluss auf Haus und Familie sowie auf Mitarbeiter und Unternehmen haben können.

Willst du ein Leben lang glücklich sein, so schaffe dir einen Garten. Verschiedene Forscher und Wissenschaftler fanden heraus, dass Pflanzen fühlen können. z.B. trugen Orangen, die mit klassischer Musik bespielt wurden, um 30 Prozent mehr Früchte. Sonnenblumen drehen ihre Köpfe immer der Sonne zu.  Petunien wachsen schneller, wenn in ihrer Nähe regelmäßig getanzt wird. Pflanzenforscher vermuten, dass der Rhythmus der Schritte den pflanzlichen Stoffwechsel beschleunigt.

Ein Forscher der schottischen Universität Edinburgh kam zu dem Ergebnis, dass Pflanzen, obwohl sie kein Gehirn oder Nervensystem besitzen, 18 verschiedene Arten von Umwelt reizen wahrnehmen können. Ein ehemaliger Mitarbeiter des FBI (Spezialist für Lügendetektor Analysen) hat seinen Drachenbaum an den Lügendetektor angeschlossen, weil er herausfinden wollte, wie lange das Gießwasser braucht, bis es die Blätter erreicht.

Zu seinem Erstaunen zeigte das Gerät sofort eine Kurve auf, eine kurzfristige positive Erregung, so als ob sich die Pflanze bereits auf das Gießwasser freue. Also startete er einen neuen Versuch und dachte bloß daran, ein Streichholz zu nehmen und die Blätter anzubrennen. Plötzlich zeigte sich eine dramatische Angstkurve – obwohl er das Streichholz gar noch nicht angezündet hatte. Pflanzen können sich auch wehren – so hält der Akazienbaum seine fressenden Feinde fern, indem er bei Gefahr die Tannin-Konzentration seiner Blätter bis zu einer tödlichen Dosis steigert.

Pflanzen rufen sogar um Hilfe – ein amerikanischer Forscher konnte nachweisen, dass eine Baumwollpflanze ätherische Öle produziert, sobald sich ihr eine bestimmte Raupenart nähert. Der Duft des Öls lockt eine Schlupfwespenart an, die diese Raupe tötet. Und auch Inder aus dem Bundesstaat Goa wissen, dass eine Kokospalme, die geschlagen wird, keine Kokosnüsse mehr produziert. Dies sind nur einige Beispiele von dem, was Menschen mit dem „grünen Daumen“ immer schon wussten – Auch Pflanzen können fühlen.

Das Team von Vital Projekt freut sich für Sie einen Garten gestalten zu dürfen!

Vital-Projekt Feng-Shui Gartengestaltung-d

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebots. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung Einverstanden